Nutzerkonto

Kunst

Empty Diagonal
Empty Diagonal

Mehdi Belhaj Kacem, Antoine d’Agata

Diagonale du vide

“If there is an artist capable of making these vacuums speak, it is d’Agata. To show what is not visible, to make present what can not be represented. There is a visual 'spectralism' about Antoine. It is about recording the spasms of humanity that is committing suicide, which has access to all the information needed to know what it is doing, and yet does nothing to revert the trend. We documented this suicide during a week of shared driving, of...
  • Gegenwartskunst
  • Gemeinschaft
  • Frankreich
  • Fotografie
  • Revolution
Aktuelle Texte
Courbets Gesicht, erfunden von Baudelaire

Michael F. Zimmermann

Courbets Gesicht, erfunden von Baudelaire

OPEN
ACCESS
  • Malerei
  • Zeichnung
  • Subjekt
  • Selbstporträt
  • Kunstgeschichte
  • Realismus
  • Kunsttheorie
  • Subjektkritik

 

 

Wegweisend!
Wegweisend!

Manuel Franquelo

Manuel Franquelo im Gespräch

Es gibt so gut wie keine Publikationen von ihm, für ein Gemälde nimmt er sich ein ganzes Jahr Zeit, für seine Fotoarbeiten entwickelt er die Hardware selbst, und die Software gleich mit, ausgestellt hat er in seiner Karriere überhaupt erst zwei Mal. Der studierte Ingenieur ist an Großprojekten der Faksimilierung und musealen 3D-Rekonstruktion beteiligt, und doch gilt sein Können vor allem dem eigenen, sich ebenso langsam wie brillant entwickelnden Werk. Manuel Franquelo ist ein Künstler von seltener Radikalität: in der Autonomie...
OPEN
ACCESS
EN
Aktuelle Texte
Genieße!

Michael Heitz

Genieße!

OPEN
ACCESS
EN
  • Videokunst
  • China
  • Zensur
  • Gender
  • Gegenwartskunst
  • Sexualität
  • Pornografie
  • Mutterschaft
  • Über-Ich