Nutzerkonto

François Le Lionnais: Leonardo in Dora

François Le Lionnais

Leonardo in Dora

Übersetzt von Jürgen Ritte

Mit einem Nachwort von Jürgen Ritte

Broschur, 48 Seiten

Ein Kunststück der besonderen Art

Eine Legende der französischen Literatur: Jene von Félix Fénéon in der Pariser Zeitung Le Matin anonym unter der Rubrik »Vermischte Meldungen« publizierten Dreizeiler. Die mit bittersüßer Feder und lakonischer Schärfe fixierten Begebenheiten lassen den Leser taumeln zwischen Lachen und Entsetzen, Befremden und Vergnügen und bilden nicht nur einen außergewöhnlichen literarischen Fundus der Belle Epoque, sondern eine zeitlose Enzy­klopädie des alltäglichen Wahnsinns menschlicher ­­Zu- und Unfälle: tragisch, komisch, grotesk.

  • Malerei
  • Nationalsozialismus
  • Kunstgeschichte
  • Konzentrationslager
  • Oulipo

Meine Sprache
Deutsch

Aktuell ausgewählte Inhalte
Deutsch, Englisch, Französisch

François Le Lionnais

François Le Lionnais

war ein Chemieingenieur, Schriftsteller, Mitglied der Résistance, Schachtheoretiker, Wissenschaftsjournalist sowie gemeinsam mit Raymond Queneau der Gründer der Gruppe Oulipo.
Zurück