Nutzerkonto

Sabine Nessel

war bis Oktober 2010 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Institut für Theater-, Film- und Medienwissenschaft der Goethe-Universität Frankfurt und vertritt zurzeit die Professur für Filmwissenschaft an der Freien Universität Berlin. Forschungsschwerpunkte: Theorie und Ästhetik des modernen Films, Text und Körper, Schauanordnungen, Kulturwissenschaftliche Filmwissenschaft.

Weitere Texte von Sabine Nessel bei DIAPHANES
  • Anthropologie
  • Dokumentarfilm
  • Reenactment
  • Denkt Kunst
  • Kinematografie
  • Realismus
  • Wirksamkeit
  • Das Reale
  • Dokumentarismus
  • Künstlerische Praxis
  • materialist turn
  • Kunsttheorie
  • Spekulativer Realismus
  • Ästhetik
  • Gender