Nutzerkonto

Roland Borgards

ist Professor für Neuere Deutsche Literaturwissenschaft an der Universität Würzburg. Seine Forschungsschwerpunkte sind: Tier; Improvisation; Schmerz; Büchner.

Weitere Texte von Roland Borgards bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2009
    Bann der Gewalt. Studien zur Literatur- und Wissensgeschichte (Hg. mit Maximilian Bergengruen), Göttingen, Wallstein
  • 2009
    Bann der Gewalt. Studien zur Literatur- und Wissensgeschichte (Hg. mit Maximilian Bergengruen), Göttingen, Wallstein
  • 2007
    Poetik des Schmerzes. Physiologie und Literatur von Brockes bis Büchner, München, Fink
  • 2003
    Sprache als Bild. Handkes Poetologie und das 18. Jahrhundert, München, Fink
  • Jacques Derrida
  • Kulturwissenschaft
  • Mediengeschichte
  • Nicht-Wissen
  • Literaturwissenschaft
  • Mythos
  • Medienwissenschaft
  • Musik
  • Poetologie des Wissens
  • Animal Studies
  • Dekonstruktion
  • Demokratie
  • Jazz
  • Poetik
  • Germanistik