Nutzerkonto

Manuel Zahn

ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Erziehungswissenschaft der Universität Hamburg. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Bildungsphilosophie, Medien- und Filmtheorie, Ästhetische Bildung, Psychoanalyse und Filmvermittlung. Derzeit arbeitet er an einem Forschungsprojekt über Pädagogiken des Films.
Weitere Texte von Manuel Zahn bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2013
    Wo ist das Über-Ich und was macht es dort? (Hg. mit Peter Lenhart, Jasmin Keller, Marianne Schuller), Berlin, Parados-Verlag
  • 2012
    Ästhetische Film-Bildung. Studien zur Medialität und Materialität filmischer Bildungsprozesse, Bielefeld, transcript
  • Vermittlung
  • Staunen
  • Darstellbarkeit
  • Sigmund Freud
  • Nicht-Wissen
  • Bildung
  • Wissen
  • Macht
  • Pädagogik