Nutzerkonto

Lauren A. Benton

ist Rechtshistorikerin und seit Juli 2015 Dean of the College of Arts and Science an der Vanderbilt University in Nashville, Tennessee (vorher NYU, Department of History). Ihre Forschungsschwerpunkte sind Kolonial- und imperiales Recht sowie die Geschichte des Internationalen Rechts. Ihre Studie Law and Colonial Cultures wurde 2003 mit dem Preis der Wild History Association und dem James Willard Hurst Book Prize ausgezeichnet.

Weitere Texte von Lauren A. Benton bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2013
    Legal Pluralism and Empires, 1500–1850 (gemeinsam mit Richard Ross), New York, NYU Press
  • 2002
    Law and Colonial Cultures: Legal Regimes in World History, 1400–1900, Cambridge, Cambridge University Press
  • Souveränität
  • Römisches Recht
  • Rechtspraxis
  • Justiz
  • Gerechtigkeit
  • Kolonialismus
  • Gespräch
  • Konflikt
  • Empire
  • Geschichte