Nutzerkonto

Jörg Huber

Jörg Huber

ist Professor für Kulturtheorie an der Hochschule der Künste Zürich und Leiter des Instituts für Theorie (ith) sowie Koleiter des MA of Fine Arts. Seine Forschungsschwerpunkte sind Ästhetik und die Theorie des Politischen, Alltagskultur in transkulturellem Kontext (speziell Europa - China). Er ist Organisator zahlreicher internationaler Symposien und Fachtagungen, Initiant und Leiter zahlreicher Forschungsprojekte.

Weitere Texte von Jörg Huber bei DIAPHANES
  • Kunsttheorie
  • Politische Theorie
  • Künstlerische Praxis
  • Jugend
  • Kunst
  • Gesellschaft
  • Feminismus
  • Gemeinschaft
  • Kulturelle Praxis
  • Künstlerische Forschung
  • Mode
  • Politik
  • Identität
  • Migration
  • Gegenwartskunst