Nutzerkonto

Brigitte Weingart

ist Professorin für Medienkulturwissenschaft an der Universität zu Köln und Redakteurin der Zeitschrift für Medienwissenschaft. Gegenwärtige Schwerpunkte in Forschung und Lehre: Medientheorie und -geschichte, Genealogie und Medienästhetik der Faszination, Celebrity Cultures, Medienpraktiken der Aneignung.
Weitere Texte von Brigitte Weingart bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2014
    Handbuch Literatur & Visuelle Kultur (Hg.), Berlin, New York, de Gruyter
  • Identität
  • Self-Tracking
  • Digitale Medien
  • Celebrities
  • Massenmedien
  • Social Media