Nutzerkonto

Bettine Menke

ist Professorin für Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Universität Erfurt. Ihre Arbeitsschwerpunkte sind Literatur- und Texttheorie, kulturwissenschaftliche Perspektiven der Literaturwissenschaft, das Gedächtnis der Texte, Rhetorik, poetische und sakrale Zeichenordnungen, Polarfahrten.

Weitere Texte von Bettine Menke bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Deutsch
  • 2012
    Wieland/Übersetzen. Sprachen, Gattungen, Räume, Berlin u.a., De Gruyter
  • 2010
    Das Trauerspiel-Buch. Der Souverän – das Trauerspiel – Konstellationen – Ruinen, Bielefeld, Transcript
  • 2000
    Prosopopoiia. Stimme und Text bei Brentano, Hoffmann, Kleist und Kafka, München, Fink
  • 1991
    Sprachfiguren. Name – Allegorie – Bild nach Walter Benjamin, München, Fink
  • Stagnation
  • Metaphorologie
  • Oberfläche
  • Graphismus
  • Kommunikation
  • Moderne
  • Hermeneutik
  • Kulturwissenschaft
  • Gewässerkunde
  • Animal Studies
  • Epistemologie
  • Schriftlichkeit
  • Mediengeschichte
  • Bildlichkeit
  • Medienwissenschaft