Nutzerkonto

The International Necronautical Society

The International Necronautical Society

wurde von Tom McCarthy gegründet. Sie ist ein neoavantgardistisches Netzwerk von Künstlern, Schriftstellern und Philosophen. In ihrem Gründungsmanifest verschreibt sich die Gesellschaft der Kartierung, Erforschung, Erschließung und möglichen Inbesitznahme von Räumen, die unter dem Banner des Todes stehen. Neben ihrem Generalsekretär und einem Chefphilosophen hat die Gesellschaft eine Propagandaabteilung, ein Ausschlusskomitee und einen Nachrufbeauftragten.

»Man sollte über der Bedeutungsschwere des Wortes Tod nicht den zweiten Aspekt des Wortes Nekronauten vergessen! Hier geht es um Navigation, um Bewegung und Orientierung innerhalb der materiellen Welt.« Michael Hillebrecht, Deutschlandradio Kultur

Weitere Texte von The International Necronautical Society bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Gegenwartskunst
  • Avantgarde
  • Reenactment
  • Performance
  • Manifest