Nutzerkonto

Bruno Munari

Bruno Munari

war ein italienischer Künstler, Grafiker und Designer. Er entwickelte seine Kunst zunächst im Umfeld des Futuris­mus und der Surrealisten, bevor er sich später einer konstruktivistischen ­Ästhetik und dem Industriedesign zuwendete. Er nahm gleich zweimal an der documenta in Kassel und der Biennale in Venedig teil, wo er erstmals einen Fotokopierer zur öffentlichen Verbreitung seiner Gedanken in Einsatz brachte. Zudem erfand er ein neues Projektionsverfahren, erschuf bewegliche Plastiken und experimentierte mit polarisiertem Licht und elektronischer Musik. Munari ist der Autor zahlreicher Kinderbücher, die bereits früh internationale Beachtung fanden.
Bibliografie
  • Mensch-Maschine-System
  • Gesamtkunstwerk
  • Maschinismus
  • Kindheit
  • Regelung
  • Medientechnik
  • Appa
  • Ästhetik
  • Kybernetik