Nutzerkonto

Angelika Meier

Angelika Meier

lebt als freie Schriftstellerin in Berlin. Mit ihrem vielbeachteten zweiten Roman »Heimlich, heimlich mich vergiss« stand sie 2012 auf der Longlist für den Deutschen Buchpreis. 2016 erhielt sie den Kunstpreis Literatur der Akademie der Künste, Berlin.

»Angelika Meiers Humor ist schwarz und funkelnd, zutiefst melancholisch und geistreich ohne Ende.« Gabriele Weingartner, Die Rheinpfalz

Weitere Texte von Angelika Meier bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Avantgarde
  • Amerika
  • Absurdes
  • Literatur
  • Gegenwartsliteratur
  • Parodie
  • Short Stories
  • Arbeitswelt
  • Satire
  • Dystopie
  • Lachen