Nutzerkonto

Allan Sekula

ist ein amerikanischer vom Marxismus geprägter Künstler und Kritiker. Vorrangig arbeitet er mit dem Medium Fotografie, das er jedoch fast immer mit Text in Verbindung bringt. Er lebt und arbeitet in Los Angeles, wo er am CalArts Photographie und Medienkunst unterrichtet.

Weitere Texte von Allan Sekula bei DIAPHANES
Bibliografie
  • Englisch
  • 2003
    Performance under Working Conditions., New York, DAP
  • 2003
    Titanic's wake., Graz, Camera Austria
  • 1995
    Fish Story, Düsseldorf, Richter
  • Fiktion
  • Polen
  • Fotografie
  • Gespräch
  • Zeugenschaft
  • Realismus
  • Allan Sekula
  • Globalisierung
  • Medialität
  • Erinnerung
  • Ausstellung
  • Gegenwartskunst